Meine Touren  

   

02.10.2015 /  Edi Wollanek

Rundweg durch das Hochangerngebirge

Nach der Auffahrt auf der Höhenstraße von Liezen zur Hintereggeralm begann ich meinen Rundweg im Hochangern.

Nach kurzem Marsch an der Kinkhütte vorbei begann der Aufstieg zur Aiplhütte. Mäßig steil geing es in einem Graben hinauf auf das Plateau. In leichtem Auf und ab marschierte ich an der Aiplhütte vorbei entlang des Kühfeld hinüber zur Westflanke des Schwarzkoppen. Über glattgeschliffene Felsen und durch licjte Lärchen und Latschenbestände ging der Steig um den Schwarzkoppen herum zur verfallenen Angereralm.

Jetzt begann der Aufstieg zum Angerkogel. Es ging über Wiesenmatte leicht bergauf zum Gipfel. Oben hatte ich einen schönen Ausblick. Im Süden sah man bereits das Gipfelkreuz des Nazogl. Nach kurzem Abstieg führte der Steig hinüber zum Nazogl. Es ging durch leichte Latschenfelder fast eben hinüber, immer mit wunderschöner Aussicht.

Auch auf dem Gipfel des Nazogl sah man rundherum die Gipfel.

Der Abstieg zur Hintereggeralm war dann etwas mühsamer. Über Felsstufen ging es steil hinunter, aber es gab keine ausgesetzten Stellen.

Gehzeit:  6 Std.
Länge der Tour: ca. 11,3 km
Höhenmeter:  ↑1025 m   ↓922 m
  • hochangerrunde-01
  • hochangerrunde-02
  • hochangerrunde-03
  • hochangerrunde-04
  • hochangerrunde-05
  • hochangerrunde-06
  • hochangerrunde-07
  • hochangerrunde-08
  • hochangerrunde-09
  • hochangerrunde-10
  • hochangerrunde-11
  • hochangerrunde-12
  • hochangerrunde-13
  • hochangerrunde-14
  • hochangerrunde-15
  • hochangerrunde-16
  • hochangerrunde-17
  • hochangerrunde-18
  • hochangerrunde-19
  • hochangerrunde-20
  • hochangerrunde-21
  • hochangerrunde-22
  • hochangerrunde-23
  • hochangerrunde-24
  • hochangerrunde-25
  • hochangerrunde-26
  • hochangerrunde-27
  • hochangerrunde-28
  • hochangerrunde-29
  • hochangerrunde-30
  • hochangerrunde-31
  • hochangerrunde-32
  • hochangerrunde-33

{gotop}

   

KARTE

11.3 km, 06:03:55

 {gotop}

   
GesamtGesamt91939
© LESS-ALLROUNDER-www.bakual.net