Meine Touren  

   

15.05.2013  / Edi Wollanek

Plesch

Der Pleschberg (Plesch) ist ein sehr schöner Aussichtsberg und wenig begangen.

Mein Auto stellte ich bei der Abzweigung des markierten Weges kurz nach dem Ortsteil Zirnitz ab.

Zuerst ging es ein Stück neben einem Bach entlang. Nach ca. 500 m begann der Aufstieg. Im Wald ging es mäßig steil hinauf bis zu einer Forststraße. Dieser folgte ich weiter hinauf bis rechts der Steig abzweigte.

Wieder im Wald hinaufsteigend erreichte ich einen Windwurf und ein kurzes Stück danach wieder ein Waldstück.

Etwas steiler ging es jetzt hinauf bis zur Waldgrenze. Hier lag auch noch Schnee.

An einer Lawinenverbauung vorbei erreichte ich dann das Gipfelplateu. Durch Latschgassen ging es dann eben zum Gipfelkreuz hinüber.

Vom Gipfel hatte ich eine schöne Aussicht.

Der Abstieg erfolgte über den selben Weg.

Gehzeit:  4 Std. 30 Min.
Länge der Tour: ca. 12 km
Höhenmeter:  ↑1000 m   ↓1000 m
  • plesch_01
  • plesch_02
  • plesch_03
  • plesch_04
  • plesch_05
  • plesch_06
  • plesch_07
  • plesch_08
  • plesch_09

{gotop}

   

KARTE

11.5 km, 04:23:36

 {gotop}

   
GesamtGesamt84933
© LESS-ALLROUNDER-www.bakual.net