• Schlernhaus (Dolomiten)
    Schlernhaus (Dolomiten)
  • S-chanf (Engadin)
    S-chanf (Engadin)
  • Piz Kesch (Graubünden)
    Piz Kesch (Graubünden)
  • Ortler (Ansicht von der Payerhütte)
    Ortler (Ansicht von der Payerhütte)
  • Mannsberg (Rosenau/Hengstpass)
    Mannsberg (Rosenau/Hengstpass)
  • Lienzer Dolomiten
    Lienzer Dolomiten
  • Laugen (Südtirol-Vintschgau)
    Laugen (Südtirol-Vintschgau)
  • Lac Miroir (Frankreich)
    Lac Miroir (Frankreich)
  • Königsspitze und Mt.Zebru (Blick von der Hintergrathütte)
    Königsspitze und Mt.Zebru (Blick von der Hintergrathütte)
  • Hochtor (Gesäuse)
    Hochtor (Gesäuse)
  • Hochalmspitze (Blick von der Duisburger-Hütte)
    Hochalmspitze (Blick von der Duisburger-Hütte)
  • Grünberg (Plagitzer) - Offensee
    Grünberg (Plagitzer) - Offensee
  • Panorama Gasselhöhe (Reiteralm)
    Panorama Gasselhöhe (Reiteralm)
  • Drei Zinnen (Blick von der Cadini-Gruppe)
    Drei Zinnen (Blick von der Cadini-Gruppe)
  • Dachstein (vom Spiegelsee-Reiteralm)
    Dachstein (vom Spiegelsee-Reiteralm)
  • Boarnlacke (Weisseck)
    Boarnlacke (Weisseck)
  • Arzkar-Stausee (Ultental)
    Arzkar-Stausee (Ultental)
  • Alpinisteig (Sextener Dolomiten)
    Alpinisteig (Sextener Dolomiten)
  • Piz-Boe (Dolomiten-Sellastock)
    Piz-Boe (Dolomiten-Sellastock)
   

Besucherzähler  

HeuteHeute15
GesternGestern48
Diese WocheDiese Woche187
Dieses MonatDieses Monat903
GesamtGesamt78687
   

20.09.2018 / Edi Wollanek

Schlenken und Schmittenstein

Einen der letzten warmen Herbsttage nutzte ich zu einem Besuch der beiden westlichen Gipfel der Osterhorngruppe.

Vom Gasthof Zillreith oberhalb von Gaißau wanderte ich an der Halleinerhütte vorbei hinauf zum Weiler Formau. Weiter ging es im Wald hinauf zur Jägernase. Auf einem teilweise etwas schmalen Kammsteig erreichte ich nach gut eindreiviertel Stunden den Gipfel des Schlenken.

Ein super Ausblick lud mich zu einer Rast auf dem Gipfel ein. An diesem Tag sah man vom Schafberg im Osten über die Osterhorngruppe bis zum Hochkönig im Süden, weiter das Hagengebirge mit dem Watzmann im Westen bis nach Salzburg mit dem Untersberg die gaesamte umgebende Bergkulisse.

Im Osten wartete aber der markante Gipfel des Schmittenstein auf mich. Auf einem Gratsteig ging es hinunter in eine Senke vor dem Schmittenstein. Ein kurzes steiles Stück davon war seilversichert.

Die Wegtafel in der Senke, zu der ich nach dem Gipfelaufstieg wieder zurück mußte, erreichte ich nach 35 Minuten. Jetzt ging es hinauf zur Nordwnd des Schmittenstein. An dieser ging der Steig etwas ausgesetzt entlang und zwischen den beiden Gipfeln dann steil hinauf. Oben noch ein kleines Stück weiter hinauf so erreichte ich den Schmittensteingipfel nach 40 Minuten.

Auch hier oben wieder der phantastische Rundumblick.

Abgestiegen bin ich dann bis zur Wegtafel in der Senke auf dem selben Steig. Zurück zum Gasthaus Zillreith nahm ich den Steig entlang der Südflanke des Schlenken zur Schlenkenalm hinüber.

Der Steig ging fast eben dahin, bis ich nach der Schlenkenalm eine Forststraße erreichte. Auf dieser ging es dann hinunter nach Formau und zur Halleinerhütte und zum Gasthaus Zillreith.

Gehzeit: 5 Std. 30 Min.
Länge der Tour: ca. 11 km
Höhenmeter:  ↑749 m   ↓650 m
  • schmittenstein-01
  • schmittenstein-02
  • schmittenstein-03
  • schmittenstein-04
  • schmittenstein-05
  • schmittenstein-06
  • schmittenstein-07
  • schmittenstein-08
  • schmittenstein-09
  • schmittenstein-10
  • schmittenstein-11
  • schmittenstein-12
  • schmittenstein-13
  • schmittenstein-14
  • schmittenstein-15
  • schmittenstein-16
  • schmittenstein-17
  • schmittenstein-18
  • schmittenstein-19
  • schmittenstein-20
  • schmittenstein-21
  • schmittenstein-22
  • schmittenstein-23
  • schmittenstein-24
  • schmittenstein-25
  • schmittenstein-26
  • schmittenstein-27
  • schmittenstein-28
  • schmittenstein-29
  • schmittenstein-30
  • schmittenstein-31
  • schmittenstein-32
  • schmittenstein-33
  • schmittenstein-34
  • schmittenstein-35
  • schmittenstein-36
  • schmittenstein-37
  • schmittenstein-38
  • schmittenstein-39
  • schmittenstein-40

 

   

KARTE

11.2 km, 05:34:48

 {gotop}

   
GesamtGesamt78687
© LESS-ALLROUNDER-www.bakual.net