20.12.2007 / Erwin Wögerbauer, Edi Wollanek

Von Wien nach Perchtoldsdorf

Diese "kleine" Tour ist zwar keine Bergtour, aber da unser Weg ja von Wien nach Nizza führt, gehört natürlich der Anfang in Wien gemacht. Wir wählten dazu den Stephansplatz.

Um 12:15 Uhr marschierten wir also beim Dom weg. Der Weg führte uns an der Hofburg, der Oper vorbei, die Wiedner-Hauptstrasse und dann die Schönbrunnerstrasse hinaus zum gleichnamigen Park. An der linken Seite des Parks entlang ging es hinauf zur Gloriette und im Süden beim Friedhof von Maxing wieder hinaus. Jetzt weiter zur Speisinger Strasse, diese entlang bis hinunter zur Breitenfurterstrasse und dann hinauf zur Willergasse. Über die Sonnbergstrasse weiter zur Höhenstrasse. Hier begann ja die Etappe in den Wienerwald.

Gehzeit: 4 Std.

{gotop}

   

KARTE

16.1 km, n/a

 

   
GesamtGesamt84987
© LESS-ALLROUNDER-www.bakual.net